Systeme für
Straße und Bahn

Je nach Anforderungen bietet Rieder verschiedene Systeme zum Schutz des Menschen vor Lärm. Die modularen Bausteine der Systeme lassen sich beliebig kombinieren – und das zu wirtschaftlichen Bedingungen durch eine absolute Planbarkeit der Kosten. Sie wurden mit Architekten und Verkehrspsychologen entwickelt und zeichnen sich durch eine optimale Kombination von Funktion und Design aus.

Railways

Das Baukastensystem „Railways by Rieder“ ermöglicht passende Lösungen an Bahnstrecken für Freilandstrecken, Tunnel, Brücken, Stationen und Bahnhöfe.

Kleiner Bogen

Durch die gebogene Form der Lärmschutzwand kann eine höhere Schallabschirmung erzielt werden.

Kleiner Bogen
Rieder 360°

Die niedrige Lärmschutzwand Rieder 360° bietet freie Sicht auf Landschaft und Umgebung.

Rieder 360°
Rieder 360° Mittelwand

Das Produktprogramm der niedrigen Lärmschutzwand Rieder 360° bietet auch Sonderlösungen für Bahnstrecken, bei denen mehrere Gleise nebeneinander laufen.

Rieder 360°
Rieder 360° Mittelwand mit Aufsatzelement

Die Mittelwände der niedrigen Lärmschutzwand können optional mit Aufsatzelementen ergänzt werden, um die Abschirmwirkung zu erhöhen.

Rieder 360°
Gleisabsorber Rieton

Der Gleisabsorber Rieton wird zwischen bzw. an den Außenseiten der Bahngleise angebracht und ist in begehbarer und befahrbarer Ausführung erhältlich.

Rieton Gleisabsorber
Gerade Wand

Die freistehende gerade Lärmschutzwand kann sowohl einseitig als auch beidseitig mit Absorbern bestückt werden.

Gerade Wand
Aufsatzelement

Durch Aufsatzelemente kann die Höhe einer Lärmschutzwand je nach örtlichen Gegebenheiten reduziert werden bzw. die Lärmschutzwirkung erhöht werden.

Aufsatzelement
Hochabsorbierende Bahnsteigkante

Die speziell entwickelten Bahnsteigkanten  absorbieren den Schall unmittelbar an der Lärmquelle und bieten Lärmschutz für Bahnhöfe und Stationen.

Mehr erfahren
Kleiner Bogen

Durch die gebogene Form der Lärmschutzwand kann eine höhere Schallabschirmung erzielt werden.

Kleiner Bogen
Rieder 360°

Die niedrige Lärmschutzwand Rieder 360° bietet freie Sicht auf Landschaft und Umgebung.

Rieder 360°
Rieder 360° Mittelwand

Das Produktprogramm der niedrigen Lärmschutzwand Rieder 360° bietet auch Sonderlösungen für Bahnstrecken, bei denen mehrere Gleise nebeneinander laufen.

Rieder 360°
Rieder 360° Mittelwand mit Aufsatzelement

Die Mittelwände der niedrigen Lärmschutzwand können optional mit Aufsatzelementen ergänzt werden, um die Abschirmwirkung zu erhöhen.

Rieder 360°
Gleisabsorber Rieton

Der Gleisabsorber Rieton wird zwischen bzw. an den Außenseiten der Bahngleise angebracht und ist in begehbarer und befahrbarer Ausführung erhältlich.

Rieton Gleisabsorber
Gerade Wand

Die freistehende gerade Lärmschutzwand kann sowohl einseitig als auch beidseitig mit Absorbern bestückt werden.

Gerade Wand
Aufsatzelement

Durch Aufsatzelemente kann die Höhe einer Lärmschutzwand je nach örtlichen Gegebenheiten reduziert werden bzw. die Lärmschutzwirkung erhöht werden.

Aufsatzelement
Hochabsorbierende Bahnsteigkante

Die speziell entwickelten Bahnsteigkanten  absorbieren den Schall unmittelbar an der Lärmquelle und bieten Lärmschutz für Bahnhöfe und Stationen.

Mehr erfahren

Roads

Das Produktportfolio „Roads by Rieder“ umfasst vielfältigen Lärmschutzmaßnamen an Straßen, Mittelstreifen, Unterflurtrassen und Brücken.

Lärmschutzwand

Die freistehende gerade Lärmschutzwand kann sowohl einseitig als auch beidseitig mit Absorbern bestückt werden.

Lärmschutzwand
Kleiner Bogen

Durch die gebogene Form der Lärmschutzwand kann eine höhere Schallabschirmung erzielt werden.

Kleiner Bogen
Betonleitwand mit Aufsatzelement

Die Kombination von Betonleitwänden mit Lärmschutzaufsätzen stellt ein mobiles und flexibles Lärmschutzsystem dar, das wenig Platz benötigt.

Leitwand
Lärmschutzwand mit Aufsatzelement

Durch Aufsatzelemente kann die Höhe einer Lärmschutzwand je nach örtlichen Gegebenheiten reduziert werden bzw. die Lärmschutzwirkung erhöht werden.

Aufsatzelement
Mittelstreifensystem

Für mehrspurigen Straßen bietet Rieder ein Mittelstreifensystem aus Lärmschutzwänden, die den Schall beidseitig absorbieren.

Gerade Wand
Großer Bogen

Mit der gebogenen Lärmschutzwand bietet Rieder eine wirtschaftliche Alternative zu Einhausungen, die sich gut in die Umgebung integrieren lässt.

Großer Bogen
Lärmschutzwand

Die freistehende gerade Lärmschutzwand kann sowohl einseitig als auch beidseitig mit Absorbern bestückt werden.

Lärmschutzwand
Kleiner Bogen

Durch die gebogene Form der Lärmschutzwand kann eine höhere Schallabschirmung erzielt werden.

Kleiner Bogen
Betonleitwand mit Aufsatzelement

Die Kombination von Betonleitwänden mit Lärmschutzaufsätzen stellt ein mobiles und flexibles Lärmschutzsystem dar, das wenig Platz benötigt.

Leitwand
Lärmschutzwand mit Aufsatzelement

Durch Aufsatzelemente kann die Höhe einer Lärmschutzwand je nach örtlichen Gegebenheiten reduziert werden bzw. die Lärmschutzwirkung erhöht werden.

Aufsatzelement
Mittelstreifensystem

Für mehrspurigen Straßen bietet Rieder ein Mittelstreifensystem aus Lärmschutzwänden, die den Schall beidseitig absorbieren.

Gerade Wand
Großer Bogen

Mit der gebogenen Lärmschutzwand bietet Rieder eine wirtschaftliche Alternative zu Einhausungen, die sich gut in die Umgebung integrieren lässt.

Großer Bogen

Forschung und Entwicklung

Die Rieder Gruppe ist Vorreiter für innovative Lösungen aus Beton. Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind die Weiterentwicklung der niedrigen Lärschutzwand und die Erhöhung der Absorptionsfähigkeit der Lärmschutzelemente. Seit 2016 verfügt Rieder als erster Anbieter über eine Vollzulassung für die niedrige Lärmschutzwand. Seit 2017 auch für die hochabsorbierende Bahnsteigkante. Außerdem liegen die Systemzulassung und Anwendererklärung für das Rieder Lärmschutzsystem  an Hochgeschwindigkeitsstrecken der Deutschen Bahn mit Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h vor. Diese Zulassung ermöglicht es Rieder europaweit am Ausbau von wichtigen Hochgeschwindigkeitsstrecken mitzuwirken.

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit 3 Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.