Innovative Lösungen aus Beton

Durch praxisorientierte Forschung und laufende Innovationen in den Bereichen Lärmschutz, Verkehrssicherheit und Architekturbeton ist Rieder im europäischen Spitzenfeld fest verankert.

Durch praxisorientierte Forschung und laufende Innovationen in den Bereichen Lärmschutz, Verkehrssicherheit und Architekturbeton ist Rieder im europäischen Spitzenfeld fest verankert.

Lärmschutz

Durch den Verkehrszuwachs auf Straße und Schiene steigt auch zunehmend die Lärmbelastung. Ziel ist es daher, die Betroffenen wirksamer vor Verkehrslärm zu schützen. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Lärmschutz entwickelt die Rieder Gruppe ihr vielfältiges Sortiment ständig weiter.

Befüllt höchste Ansprüche

Die offenporige Struktur von Holzbeton ist optimal für die Schallabsorption, da diese von Oberfläche und Masse abhängt. Die Absorberkörper von Rieder erfüllen die Klassen A2 bis A5.

Systeme für
Straßen und Bahn

Rieder bietet verschiedene Systeme zum Schutz des Menschen vor Lärm. „Railways by Rieder“ ermöglicht passende Lösungen an Bahnstrecken für Freilandstrecken, Tunnel, Brücken Stationen und Bahnhöfe. „Roads by Rieder“ umfasst die vielfältigen Lärmschutzmaßnamen an Straßen. Die modularen Bausteine lassen sich beliebig kombinieren.

Lösungen

Fertigteile

Dauerhaftigkeit, Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit sind die Faktoren, die den Baustoff Beton im Bereich Infrastruktur unersetzlich machen. Durch die industrielle Vorfertigung werden Bauvorhaben rationalisiert. So wird ein rascher Baufortschritt mit größter Präzision gewährleistet.

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit 3 Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.