Leitwände

Leitwände

Verkehrssicherheit und moduler Lärmschutz

Angesichts zunehmender Verkehrsdichte gewinnt das Thema Sicherheit in unserer mobilen Gesellschaft ständig an Bedeutung. Neben Schutzvorrichtungen in Fahrzeugen wie Airbags oder Anti-Blockiersystemen werden Schutzeinrichtungen auf Straßen meist erst dann interessant, wenn sie Unfallfolgen für Fahrer, Fahrzeug und andere Verkehrsteilnehmer mildern. Mit Rieder Betonleitwänden wird die Straßensicherheit durch den Einsatz von praxisgerechten Rückhaltesystemen wirtschaftlich und dauerhaft erhöht.

 

 

Durch das Aneinanderkoppeln einzelner Elemente werden diese zu einer durchgängigen und starken Kette verbunden, welche die bei einem Fahrzeugaufprall auftretenden Energien und Kräfte sicher absorbiert. Aufgrund der beweglichen Leitwände werden beim Aufprall Belastungen für Fahrzeuginsassen deutlich reduziert.

 

Rieder Betonleitwände „System Spengler“ werden sowohl temporär als flexibler Schutz bei Montage- und Reparaturarbeiten als auch zur permanenten Sicherung eingesetzt. Neben der schnellen und sicheren Montage zeichnen sich die Produkte durch einen geringen Wartungs- und Instandhaltungsaufwand aus. Bei Unfallschäden können einzelne Teile schnell und kostengünstig ausgetauscht werden, wodurch aufwendige Reparaturarbeiten und damit verbundene Staus vermieden werden. 

 

 

Die Leitwand Broschüre mit detaillierten Informationen finden Sie hier.

Sie möchten ein konkretes Angebot? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an office@rieder.at

Bilder

Downloads

Infrastruktur Broschürepdf (5.7 MB)
Betonfertigteile Leitwände pdf (2.2 MB)